Gnstige und gute Matratzen von www.schlafharmonie.ch
mit bis zu 50% Rabatt

Stylischer gravierter Schmuck original by theBead.ch

Informationen für den Matratzen Kauf

Eine gute Matratze ist die Grundvoraussetzung für einen gesunden und erholsamen Schlaf. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zur richtigen Auswahl beim Kauf der Matratzen, sowie Detaillierte Informationen zu den einzelnen Matratzenarten wie Naturlatexmatratzen, Federkernmatratzen und Schaumstoffmatratzen (Kaltschaummatratzen, Viscoschuammatratzen)

Matratze für guten und Gesunden Schlaf



Super Matratzen Aktion MC-Silverline

Guter Schlaf ist für unsere Gesundheit und unsere Leistungsbereitschaft am Tage unverzichtbar. Erholsamer Schlaf auf der richtigen Matratze in einem angemessenen Umfeld trägt zu Gesundheit und Wohlbedinden bei. Viele Menschen leiden unter Allergien und Rückenleiden und wissen nicht, dass die Ursachen hierfür auch in der Wahl einer falschen oder zu lange genutzten Matratze liegen können.

Gesünder Schlafen - Optimal auf der Matratze liegen

Um einem schlechten Schlaf vorzubeugen, kommt es darauf an, dass wir die optimale Körperhaltung auf unserer Matratze einnehmen können. Von zentraler Bedeutung ist dabei, dass unser Bett bestimmten Anforderungen entspricht - etwa dass Matratze und Lattenrost von guter ergonomischer Qualität und individuell genau für unseren Körper angepasst sind.

Qualität und Beschaffenheit einer Matratze

Harte oder weiche Matratze

zu harte Matratze Matratzen Perfekte Matratze Matratzen zu weiche Matratze Matratzen


Wer gerne in die Matratze einsinkt und gerne weich liegt, der sollte ruhig zu der weichen Variante greifen. Für Menschen mit mehr Körpergewicht empfiehlt sich allerdings eine härtere Matratze, da diese den Körper besser stützen kann. So werden Rücken, Muskeln und Bänder während des Schlafes besser entlastet.
Ein Test des Konsumentenmagazins "K-Tipp" hat gezeigt, dass die meistverkauften Matratzen, mittelharte Matratzen sich. Die Mittelharten Matratzen eignen sich gut für Schläfer von 45 bis 95 Kilo Gewicht.
Als Faustregel gilt: je schwerer die Person ist, desto fester sollte die Matratze sein. Für Personen mit empfindlichen Bandscheiben oder Bandscheibenschädigungen ist ein mittlerer Härtegrad zu empfehlen.


Matratzen Tipp:

Preisgünstige Matratzen mögen auf den ersten Blick billiger in der Anschaffung sein, doch ist eine qualitativ hochwertige Matratze auf lange Sicht aufgrund der langen Lebensdauer günstiger.

Regelmäiges Drehen und Wenden verlängert die Lebensdauer der Matratze und erhält den Schlafkomfort. Matratzen sollten spätestens nach etwa 10 Jahren erneuert werden!


Information zu Duvets / Bettdecken

Interessante Links: Schmuck online shop Natur-Bettewaren Matratzen gnstige Duvets Bettdecken 3